Skip to main content
10.05.2020 17:02 Age: 17 days

Mitgliedsbeiträge trotz reduziertem Sportangebot?

Da der TSV Wanderup ein gemeinnütziger Verein ist, sind Änderungen der Mitgliedsbeiträge nicht ohne weiteres möglich.


Entsprechend der bundesweiten Vorgaben zur Corona Infektionsvermeidung hat auch der TSV Wanderup vor einigen Wochen den Sportbetrieb gestoppt. Nach guten Ideen und viel Ausprobieren haben wir dann mit Online-Fitness begonnen und auch unsere Handballer versuchen am Ball zu bleiben.

Aber die meisten von uns müssen leider mit dem Vereinssport aussetzen oder kürzer treten. Mittlerweile sind viele von uns durch Kurzarbeit und Veränderungen auch finanziell durch die Corona Beschränkungen betroffen.

Aufgrund des gestoppten bzw. reduzierten Sportangebotes hat der TSV Vorstand untersucht, ob die Mitgliedsbeiträge reduziert oder ausgesetzt werden können:
Durch den Status als gemeinnütziger Verein ergeben sich für den TSV Wanderup wichtige Vorteile (z.B. Steuern), aber es gelten auch viele Regeln. So ist es dem Vorstand nicht erlaubt, spontan Mitgliedsbeiträge zu verändern, darauf zu verzichten oder zurückzuzahlen, ohne den Status der Gemeinnützigkeit zu verlieren.

Wir bedauern das sehr.

Im Laufe des Monats Mai wird Sport in der Halle und im Freien unter Auflagen wieder Schritt für Schritt erlaubt. Dabei ist das Einhalten eines sinnvollen Hygienekonzeptes ein Muss. Die Einarbeitung der Vorgaben für Sicherheitsabstände und Desinfektion in die normalen Abläufe ist auch im Sport eine sehr große Herausforderung.

Mit unseren Sportgruppenleitern arbeiten wir an Corona-konformen Anpassungen und versuchen wieder zurück in Richtung Normalbetrieb zu kommen - wo es eben geht.

Bitte habt immer ´mal wieder einen Blick auf die TSV Homepage, hier informieren wir über alle wichtigen Fortschritte.

Vielen Dank für eure Treue und bleibt gesund
TSV Wanderup - Vorstand